Spacemaker

Raum für sich selbst zu finden ist oft nicht die einfachste Aufgabe… Raum zum Atmen, Fühlen, Denken und letztendlich auch zum freien Bewegen. Yoga ist dazu da, dass wir uns gutfühlen und dass wir langsam aber sicher lernen, aus der Enge herauszutreten. Beim Yoga lernen wir uns mit jeder Bewegung ein bisschen besser kennen und gewinnen dadurch mehr Selbstvertrauen. Mehr Selbstsicherheit lässt uns mutiger und stärker sein, unseren eigenen Raum zu finden und zu verteidigen… auf der Matte aber auch im Alltag.

Wenn ich genügend Platz für mich habe, bin ich voller Energie, Gefühl, Glück und innerer Verbundenheit… seht selbst! :)

Fotos Björn Hänssler
Hair & Make-up Julia Sudhoff
Outfit Reebok